Großes Haus mit Panoramablick Freisteh. EFH mit Einliegerwohnung

Startseite/Großes Haus mit Panoramablick Freisteh. EFH mit Einliegerwohnung

Großes Haus mit Panoramablick Freisteh. EFH mit Einliegerwohnung

97453 Schonungen, Einfamilienhaus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    563
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    97453 Schonungen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    160,42 m²
  • Grund­stück ca.
    905 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    35,14 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Ofenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Umgebung
    Grundschule: 1,3 km
    Realschule: 1,0 km
    Gymnasium: 7,6 km
    Autobahn: 4,8 km
    Zentrum: 6,5 km
  • Baujahr
    1970
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57 inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    529.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Gartennutzung
  • Satteldach
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    09.06.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    165,90 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 165,90 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Haus beeindruckt durch seinen außergewöhnlich attraktiven Standort mit einem Panoramablick über das Maintal, einem ebenerdigen Zugang und die ruhige sowie sonnige Lage. Ein aufwändig angelegter und sehr gepflegter Garten mit Gartenteich bietet zahlreiche Möglichkeiten der Entspannung oder Nutzung.

Ausstattung

Dieses von uns exklusiv angebotene Wohnhaus wurde 1962 in Massivbauweise erbaut. Auf dem Südhanggrundstück mit einer Breite von rd. 23 Metern und rd. 40 Metern Tiefe entstand ein großzügiges Wohnhaus, bestehend aus Keller- bzw. Hanggeschoss, Erdgeschoss sowie Dachgeschoss und eine seitlich neben dem Haus erbaute Garage, welche ebenfalls unterkellert ist. 1977 wurde die Garage verlängert. Im Keller-/Hanggeschoss entstanden ein zusätzlicher Raum für Heizöltanks und ein Gartengeräteraum. Auf dem Dach des Anbaus entstand eine 4x3,5 Meter große Terrasse mit Wendeltreppe in den Garten. Diese Terrasse wurde 1997 mit einer Überdachung versehen. Das Haus kommt ohne Hebeanlage aus, da die gesamte Entwässerung talseitig über ein unterhalb liegendes Grundstück in den „Steinweg“ erfolgt. Die Entwässerungsleitung wird mit 2 weiteren Nachbarn geteilt und ist im Grundbuch durch eine Grunddienstbarkeit dauerhaft abgesichert.

Beheizt wird das Haus mit einer Öl-Brennwert-Heizung. Die Heizungsanlage wurde 2018 erneuert. Ferner hat das Haus einen Holz-Kachelofen. Dieser ist lt. Kaminkehrer in einem Top-Zustand. Lediglich der Heizeinsatz müsste wohl in 3-4 Jahren erneuert werden.
Die Ausrichtung des Hauses nach Süd-Westen bietet gute Voraussetzungen für die Installation einer Photovoltaikanlage.

Seit der Erbauung wurden regelmäßig Modernisierungen und Renovierungen vorgenommen. So wurden auch fast alle Fenster erneuert. Das Dach neu eingedeckt, Balkon und Bad im EG modernisiert. Die Elektro- und Sanitärinstallation stammt in weiten Teilen noch aus dem ursprünglichen Baujahr. Die jetzige Einbauküche (ohne Herd u. Spülmaschine) kann ablösefrei im Haus verbleiben. Das Haus ist nicht mehr bewohnt und kurzfristig verfügbar.

Beim angegebenen Baujahr 1970 handelt es sich um das errechnete Fiktiv-Baujahr. Aufgrund der durchgeführten Sanierungen ist von einer Verlängerung der Restnutzungsdauer von rd. 8 Jahren auszugehen. Das ursprüngliche Baujahr des Hauses = 1962, das Fiktive Baujahr = 1970

Sonstige Informationen

Weitere Informationen zum Objekt erhalten Sie unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift und Telefonnummer oder rufen Sie uns direkt an. Persönlich erreichen Sie uns Mo - Fr von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Wählen Sie einfach: 09721 71940.

Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage: www.mentor-sw.de

Lage

Schonungen zählt zu den bevorzugten Stadtrandgemeinden von Schweinfurt und hat ca. 3.000 Einwohner. Die Nähe zur Stadt Schweinfurt (ca. 5 km), eine hervorragende Infrastruktur, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten zeichnen diesen Standort aus. Am Ort sind Grund- und Mittelschule. Zu den weiterführenden Schulen fahren Busse. Schonungen hat ferner Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Banken und ein vielseitiges Freizeitangebot, wie z. B. ein Hallenbad, Tennis- u. Sportplätze, Angelverein, Golfplatz (OT-Löffelsterz), Einkaufsmöglichkeiten sowie Lebensmittelmärkte. Nach Schweinfurt fährt regelmäßig der Stadtbus (20 Min. Takt) und auch die Städte Bamberg und Würzburg sind durch die nahe gelegene Autobahn A 70 schnell erreichbar. Schonungen hat einen Bahnhof und liegt an der Bahnlinie Bamberg - Schweinfurt - Würzburg. Direkt an Schonungen vorbei verläuft der viel genutzte Main Radweg nach Schweinfurt bzw. Richtung Bamberg.

Das von uns exklusiv angebotene Wohnhaus liegt in einem ruhigen Wohngebiet oberhalb des Ortskernes, es wird auch durch den Stadtbus angefahren. Von dieser Höhenlage haben Sie eine herrliche Aussicht.

Grundschule 1,30 km | Realschule 1.000 m | Gymnasium 7,60 km | Autobahn 4,80 km | Zentrum 6,50 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben